Koffer oder Packtaschen auf der Granny?
#1
Hallo Leute,

Sommerurlaub steht vor der Tür[img]wcf/images/smilies/cool.png[/img], und zu zweit auf der Granny bräucht ich halt Stauraum.
Jetzt stellt sich mir die Frage, Koffer mit Träger oder Packtaschen unter die Sitzbank geschnallt?[Bild: confused.png]?

Kofferträger hab ich bei Hepco Becker gesehen, aber wie sehen die ohne Koffer aus?? (hat die schon einer verbaut und Photos gemacht)

Bei den Packtaschen hab ich irgendwie Bauchweh mit dem Auspuff, wird's denen evtl. zu warm???

Wär toll wenn ich da ein paar Infos bekommen könnt.

PS. Top Case hab ich schon drauf.

Gruß aus dem (momentan nicht so ganz[img]wcf/images/smilies/biggrin.png[/img]) sonnigen Niederbayern

Norbert
Zitieren
#2
Hi Norbert,

ich habe die HB Koffer an der Navi, aber leider nur ein Bild, aber vielleicht besser wie nix :)

Gruß Uwe

   
Zitieren
#3
Hi Norbert

Ich persönlich habe Packtaschen wenn es länger auf Tour ( 1Woche u. mehr ). Die hat mir der Christian ( OBB) für sehr günstiges Geld gegeben.Dazu noch ein Topcase 45l und einen Tankrucksack.

Ich benütze sie für meine Regensachen und Kleinzeug. Soweit bin ich sehr zufrieden , bis auf das der lack beschädigt werden könnte , um das zu verhindern mache eine Klarsichtschutzfolie für die Tour auf die Seitenteile wo es scheuern könnte..

Mit den Endtöpfen hatte ich bis jetzt keine Probleme ( Hitze ).

Vom optischen sehen sie nicht so wuchtig wie die Orginalkoffer aus.

P.s wo geht es denn hin und wann ?

Gruß Peter
Zitieren
#4
HI Norbert,



ich hatte jetzt 2 mal Packtaschen von Givi mit an der Navi. Ich hatte keine Probleme mit den Auspufftöpfen.

Auch beim zügigen Spurt haben mich die Taschen nicht gestört. Ich fand sogar das Fahrverhalten mit Packtaschen besser als mit beladenem Top Case.

Viel Spass im Urlaub.

Gruß

Stefan
Zitieren
#5
Hallo Norbert -hab die Traeger von Hepco&Becker dran..(Bild in der Galerie) und fuer die Tour zu zweit gibt's meiner Meinung nach keine Alternative. Natuerlich sieht das Heck ohne Traeger besser aus...aber ich seh das Mopped eh so selten von hinten..daß ich das verschmerzen kann :)
Zitieren
#6
Ich habe mir die Kofferhalter selbst gebaut. Die sind für Schuh-Koffer. Die ganze Fuhre wird halt mit Koffern ziemlich breit.
[Bild: PICT1530a.JPG]

Ich will über Winter mal versuchen, die Koffer von der BMW F650 dran zu bauen.
Die haben den Vorteil, dass sie auf der Koffer-Rückseite nicht eben sind, sondern so geformt, dass sie teilweise unter den Endtopf gehen. Die BMW hat auch so hoch liegende Endtöpfe.
Dann baut das alles etwas schmaler und sieht nicht wie ein Raddampfer von hinten aus.
mfg
Frank
Zitieren
#7
Hallo,

das war auch schon mal mein Gedanke, nur haben die Koffer der F650 eine blöde Halterung. Interessant wären vielleicht auch die original Koffer einer Honda Varadero oder Aprilia Capo Nord, die haben beide ovale Auspuffe und die Koffer sind auch um den Auspuff ausgespart, dürfte besser passen als die der BMW mit ihren riessen Rundauspuff.

Gruß Nüssi
Zitieren
#8
Hallo Leute,

danke für die Tipps,
ich glaub ich werd es erst mal auch mit Packtaschen versuchen.
schwabenpeter,index.php?page=Thread&postID=37861#post37861 schrieb:Ich persönlich habe Packtaschen wenn es länger auf Tour ( 1Woche u. mehr ). Die hat mir der Christian ( OBB) für sehr günstiges Geld gegeben.Dazu noch ein Topcase 45l und einen Tankrucksack.
zum Thema Tankrucksack hät ich aber noch Fragen,
welcher passt (ich hab schon bei polo und louis gestöbert) aber richtig überzeugt hat mich da keiner,
vor allem befürchte ich da Probleme beim tanken wie geht des, hochklappen ganz runter [img]wcf/images/smilies/question.png[/img]

P.S.
zur Frage vom Peter - geplant hab ich ein paar Tage mit Großglockner in der zweiten Augusthälfte aber fix is da leider noch nix.


Gruß

Norbert
Zitieren
#9
Hi Norbert,

ich habe von Held den "Shorty" für die Navi, das ist aber ja die gleiche Tankform. Passt hervorragend an den Tank auch von Länge und Breite. Die Klettplatte muss etwas angepasst werden die kann dann bei Nichtbenutzen des Tankrucksacks unter der Sitzbank verschwinden. Im Wiki ist eine genaue Beschreibung.

Ich weiß allerdings nicht ob es den Shorty noch zu kaufen gibt.

Viele Grüße

Henning
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste