Gran Canyon kaufen?
#1
Hallo Alle,

Überlege, eine Gran Canyon zu kaufen, hätte aber ein paar Fragen. Ist die Sitzhöhe 825 oder 860 mm. Habe beide Angaben gesehen. Fühlt man sich wohl darauf, auch wenn man über 1.90 ist? Könnte mich natürlich eine anschauen, aber hierzulande (Dänemark) gibt's keine - müßte also ung. 800 km fahren...

Wie steht's mit den Ersatzteilen? Habe einiges im Net gefunden, aber z.B nur schweineteure Kettensätze - und keine Bremsscheibe hinten? Passen einige Teile von der Navigator bzw. von Ducati-Modellen?

Sollte man bei einer Besichtigung auf etwas besonderes achten, und was wäre Ihrer Meinung nach eine 'vernüftige' Laufleistung?

Danke im voraus & Grüße aus Dänemark,

Möller
Zitieren
#2
Hi 1631
Wegen deiner Größe musst du dir keine Gedanken machen. Bin 189 und 6 Jahre eine Grany gefahren und seit 2 Jahren bin ich auf der Navi unterwegs. Bin immer gut gesessen. Verschleißteile bekommt mann alle zum fairen Preis. Die Grany ist ein absolutes Traummotorrad.

Gruß
Helmut
Zitieren
#3
Hallo Helmut,

Danke für die Antwort. Wie oft muß der Nocken-Zahnriemen gewechselt werden? Ist es wie bei den meisten Autos, also je 4. bis 5. Jahr bzw. nach X Kilometern? Hast du überhaupt deinen gewechselt?

Grüße,

Möller
Zitieren
#4
Hi Möller!

alle 20 000 km.

Gruß
Helmut
Zitieren
#5
Der Zahnriemenwechsel wird von DUCATI alle 2 Jahre oder nach max. 20.000 km verlangt.

Bei meiner momenten recht geringen jährlichen Fahrleistung wechsle ich alle 3 Jahre den Riemen.

Viel mehr ins Geld geht das Einstellen der Ventile alle 10.000 km ...



Bollergruss,

Andy
Zitieren
#6
Hallo Möller - die Gran Canyon ist ein tolles Mopped, aber bei den Inspektionskosten ( falls du das nicht selber machen kannst)
merkt man eben den Duc-Motor schon am Geldbeutel. Beim Wechsel des Zahnriemens + Einstellen der Desmo-Ventile bist du schnell mal 800,--Euro los. <br>
Wenn Dir das zuviel ist...solltest du evtl. nach einer Navigator Ausschau halten...

Gruss
lubo
Zitieren
#7
Hallo Möller

An meine Seite von Cagiva sind viele information von teile rund die GC www.cagivaonline.dk

Vrrroooommm

Jim
Zitieren
#8
lubo,index.php?page=Thread&postID=38134#post38134 schrieb:... Beim Wechsel des Zahnriemens + Einstellen der Desmo-Ventile bist du schnell mal 800,--Euro los. ...
Nun, ganz so happig ist's auch wieder nicht!

Für 800 Euro bekomme ich neben den genannten Leistungen noch einen Satz neuer Reifen dazu ...

Bollergruss,
Andy


.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste