Magura Hymec für die Navi...
#51
Gute Idee. Falls das Forum abstürzt, bleiben die Informationen bei Dir erhalten.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren
#52
...Da hat sich an den Teilenummern was geändert, der o.g Geber ist gestorben.

Ich machs neu..........
Pogmohon
Zitieren
#53
Pogmohon,'index.php?page=Thread&postID=89983#post89983 schrieb:...Da hat sich an den Teilenummern was geändert, der o.g Geber ist gestorben.
Kommt er jetzt in schwarz?
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren
#54
Gut, nachdem die Frage der Farbe nicht zu klären ist, eine andere Frage.

Kann man einen Magura-Hymec-Geber mit einem Suzuki-Nehmer, natürlich unter Wegfall der Schnecke, kombinieren?
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren
#55
Georgios,'index.php?page=Thread&postID=90240#post90240 schrieb:Gut, nachdem die Frage der Farbe nicht zu klären ist, eine andere Frage.

Kann man einen Magura-Hymec-Geber mit einem Suzuki-Nehmer, natürlich unter Wegfall der Schnecke, kombinieren?
Was soll das bringen? Das Hymec System ist doch gerade wegen des Nehmers interessant, weil man an der Schnecke nichts umbauen muss.
Wenn du auf die Schnecke verzichten willst wieso realisierst du dann nicht den Umbau von Benedikt?

P.S. deine PN beantworte ich dir heute abend, bin bis jetzt nicht dazu gekommen
Zitieren
#56


Magurateile
Bezeichnung Teilenummer
Kupplungsgeber 167 schwarz,
Startsicherungsschalter
Spiegelschelle
2700 185
Nehmerzyl.724.17 em 85mm
XT660
01206 559
Hohlschraube M5 mit Entlüfter 0722 136
Leitungskit Carbon 1045mm 0722 138
Servicekit Hymec 0722 152
Pogmohon
Zitieren
#57
Luk,'index.php?page=Thread&postID=90245#post90245 schrieb:Was soll das bringen? Das Hymec System ist doch gerade wegen des Nehmers interessant, weil man an der Schnecke nichts umbauen muss.
Wenn du auf die Schnecke verzichten willst wieso realisierst du dann nicht den Umbau von Benedikt?
Meine Gründe sind folgende:
  • ich finde, der Magura-Geber hat einen kleineren, unauffälligeren Ausgleichsbehälter als die GC-Armatur. In schwarz gefällt er mir sehr gut.
  • durch den Wegfall der Schnecke erhoffe ich mir eine noch geringere Handkraft.
Ist bei Dir noch alles dicht? Also ich meine an dem Hymec.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren
#58
Georgios,'index.php?page=Thread&postID=90290#post90290 schrieb:Meine Gründe sind folgende:
  • ich finde, der Magura-Geber hat einen kleineren, unauffälligeren Ausgleichsbehälter als die GC-Armatur. In schwarz gefällt er mir sehr gut.
  • durch den Wegfall der Schnecke erhoffe ich mir eine noch geringere Handkraft.
Ist bei Dir noch alles dicht? Also ich meine an dem Hymec.

ja, alles dicht und funktioniert prima, bin sehr zufrieden
Zitieren
#59
:daumen:
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren
#60
Mich würde interessieren, ob es nicht auch genau umgekehrt geht.
Also Kupplungsarmatur der GC (oder baugleich) mit 14mm und den Nehmer von Magura.
Ich finde die Armatur von Nissin passt optisch hervorragend zur Bremspumpe. Außerdem muss ich dann meine Ritzelabeckung nicht ausschneiden und ich kann dann meine Spiegler-Griffe wieder anbauen.
VG Axel
Zitieren
#61
Moin,

Naja, die physischen Gegebenheiten eines Übersetzungsverhältnis haben sich auch im neuen Jahr nicht verändert...

...zum nachlesen.....
[Bild: 14e3aa180f8232328994b1de4e1b65cf.png]

[Bild: HUebersetzung01.gif]



Pogmohon,'index.php?page=Thread&postID=74708#post74708 schrieb:Axel:
das mit der 14er Pumpe wird eine sehr sportliche Kupplung, ;) ich hoffe Du bist kein Waschlappen und Du stehst auf Unterarmtraining...
Falls DU es zusammenbaust dann benutze DOT5 Fluid (Silicone) KEIN Magurablood Kein DOT 3 oder 4 oder 5.1.
Aber ich würde Dir empfehlen es sein zu lassen. Die Beätigungskräfte werden zu hoch, das macht keinen Spass.
Die Hymec Geber die es gibt haben entweder 9.0, 9.5 oder 10.5 mm...
-Wenn Du die Designstücke wirklich verbauen möchtest, dann empfehle ich Dir einen Nehmerzylinder der SV, DL oder TL in der Bucht zu schießen, dass gibt dann ne gute Paarung....
Die Bremspumpe mit 5/8 (15.875) wird funktionieren, die Betätigungskräfte werden etwas höher sein als bei der originalen, die hat wie Brmoke schon schrub 1/2 (12.7)
-Schön?? Naja das liegt bekannter Maßen im Auge des Betrachters.... ;)

Die Kombo die Axel vor hat, wird funktionieren -mehr oder weniger →s.o.↑

Die andere.... NICHT...
Pogmohon
Zitieren
#62
Axel WL,'index.php?page=Thread&postID=90297#post90297 schrieb:Mich würde interessieren, ob es nicht auch genau umgekehrt geht.
Der Magura-Nehmer hat, soweit ich mich erinnere, einen Kolbendurchmesser von 10,5 mm. Die Nissin von der GC 12,7 mm (1/2 " oder?). Könnte sein, das es mit der GC Pumpe schwerer geht oder sonst irgendwie die Ratio nicht passt. Aber ich bin Laie, hier sollte der Experte sprechen.

O.k., habe den letzten Beitrag zu spät gesehen. Meiner kann gelöscht werden.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren
#63
Pogmohon,'index.php?page=Thread&postID=90298#post90298 schrieb:Die andere.... NICHT...
Ich nehme an, weil der Magura-Geber mit seinen maximal 10,5 mm den 35 mm Suzuki-Nehmer nicht weit genug bewegen kann, oder?
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren
#64
Ich kann auf der Magura-Seite keine Infos darüber finden. Hat der neue Geber 2700 185 auch einen schwarzen Hebel oder ist nur das Gehäuse schwarz? In welchem Katalog kann man ihn finden. Preis?
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren
#65
Und? Wo ist der Magura-Fachmann? Schon jetzt beim Ostereier verstecken?
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren
#66
[Bild: 0723295_Kupplungsgeber_167_black.jpg]
Preis weiß ich keinen
Pogmohon
Zitieren
#67
Danke. Und frohe Ostern.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren
#68
Kupplungsgeber 167 schwarz,
Startsicherungsschalter
Spiegelschelle
2700 185


Dieser hat 10,5mm Kolbendurchmeser (Hebelübersetzung 1:4), der Buell-Vorgänger 9,5mm (Hebelübersetzung 1:4,6). Dadurch wird doch die Betätigung etwas schwerer.
Warum also nicht den 0723 295? Dieselbe Ausführung aber mit 9,5mm.

Oder hatte es einen besonderen Grund, gerade diesen zu wählen?

http://www.aze.ch/documents/MAGURA_Katal...2013_D.pdf (Seite 13)
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren
#69
Ist beim diesem System "Magura Blood" unbedingt erforderlich (Dichtungen) oder kann man jedes beliebige Hydrauliköl verwenden?
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren
#70
....auf die ein oder andere Frage die mich erreicht hat....

Pogmohon,'index.php?page=Thread&postID=51936#post51936 schrieb:Alternative Leitung (kürzbar)
Überwurfschraube 723.1 zes
M10x1 ___________________________________0720 548
Leitung kürzbar(2030mm)___________________0722 162
& schwarz
-kein Stahlflex

Stahlflex mit 6mm Ringstück und Einsteckverschraubung 10x1 wird schwierig....
Gibt es aber mit Sicherheit irgendwo auf dem Markt


10.5 deshalb, da mit dem 9.5er Durchmesser der Abhub der Kupplung grenzwertig ist / war.
Wenn die Einstellung an der Ausrückschnecke nicht absolut "sauber" ist, kracht es...
Die Betätigungskraft erhöht sich um etwa um 6N.

Magura Blood deshalb, da dieses Öl Schäumungsminderte Zusätze hat und das Quellverhalten der Dichtungen geprüft und abgesichert ist
-Bei anderen Ölen ist das nicht gegeben
→Risiko (eigenes)
Reklamationen mit anderem Fluid werden abgelehnt
Pogmohon
Zitieren
#71
Danke für die Informationen.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren
#72
Pogmohon,'index.php?page=Thread&postID=90838#post90838 schrieb:Die Betätigungskraft erhöht sich um etwa um 6N.
Wie ist das zu beurteilen? Wie hoch wäre die Betätigungskraft bei einem 9,5mm-Kolben?
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren
#73
Wieso bietet Magura keine Dichtungen für die Nehmerzylinder an? Hat das technische Gründe?
So ein Nehmer kostet ja über 100,- €.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren
#74
Luk,'index.php?page=Thread&postID=74790#post74790 schrieb:Hallo Pog,
meinst du diese Hülse?
[Bild: hymec.jpg]
Pogmohon,'index.php?page=Thread&postID=74796#post74796 schrieb:Salve Salve,

ja Luk, die Hülse, hab ich gemeint....
Ich hatte die nicht drin, sonst hätte ich ja den Krümmer abbauen müssen damit das montierbar ist.... ;)
Hallo Luk und Uwe,

habt ihr Euren Krümmer abbauen müssen für den Einbau des Nehmers mit Hülse?
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren
#75
Hi Georgios,

nein. Beim ersten Mal Einbau hat alles sauber so reingepasst. Nach der Reparatur bei Magura allerdings nicht mehr, keine Ahnung warum, das Teil ist nicht größer geworden und meine Navi war auch keine andere.

Da ich aber pragmatisch veranlagt bin, habe ich nicht den Krümmer abgebaut, sondern den Dremel genommen und ein wenig von der Führung weggeschliffen.

Gruß
Uwe
Zitieren
#76
NoOne,'index.php?page=Thread&postID=91383#post91383 schrieb:Hi Georgios,

nein. Beim ersten Mal Einbau hat alles sauber so reingepasst. Nach der Reparatur bei Magura allerdings nicht mehr, keine Ahnung warum, das Teil ist nicht größer geworden und meine Navi war auch keine andere.
Sonderbar. Es wurde doch nur der Geber repariert.

Da ich aber pragmatisch veranlagt bin, habe ich nicht den Krümmer abgebaut, sondern den Dremel genommen und ein wenig von der Führung weggeschliffen.
Im Gegensatz zu Dir, hat mein Pragmatismus engere Grenzen. Obwohl es ja eine blödsinnige Einstellung ist, aber wenn ich zu solchen Maßnahmen greifen müsste, würde ich die Sache sein lassen. Und auf Krümmer abbauen habe ich auch wenig Lust. Da kommen mir abgerissene Stehbolzen und andere Unannehmlichkeiten in den Sinn.

Gruß
Uwe
.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren
#77
Geht ohne Krümmer auszubauen gut rein, der Nehmer sitzt locker in dieser "Halterung" sodass ich ihn ohne Probleme reinfriemeln konnte.
Zitieren
#78
o.k., danke. Dann gibt es hier offenbar Unterschiede an der Krümmerverlegung.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren
#79
Georgios,'index.php?page=Thread&postID=91402#post91402 schrieb:o.k., danke. Dann gibt es hier offenbar Unterschiede an der Krümmerverlegung.
das glaube ich weniger.
Es ist nicht wirklich viel Platz zwischen Krümmer und Nehmer, vielleicht zwei oder drei milimeter, aber wie gesagt er ging rein. Notfalls kannst du auch den Lima-Deckel abschrauben um den Nehmer in die Halterung zu kriegen
Zitieren
#80
Luk,'index.php?page=Thread&postID=91403#post91403 schrieb:
Georgios,'index.php?page=Thread&postID=91402#post91402 schrieb:o.k., danke. Dann gibt es hier offenbar Unterschiede an der Krümmerverlegung.
das glaube ich weniger.
War auch eher ironisch gemeint. ;)
Danke für den Tip mit dem Deckel.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren
#81
Nochmal an den Magura-Experten:
Das Thema lässt mich nicht los. Der Magura-Katalog gibt mir neue Rätsel auf. Die Geber Serie 163 hat eine Hebelübersetzung von 1:4,6, die Serie 167 1:4. Wie wirkt sich das auf die Betätigung aus?

Die Serie "Street" hat Geber der Serie 163 und 167. Trotzdem steht im Katalog, daß alle die gleiche Hebelübersetzung haben, nämlich 1:4. Wie ist das zu verstehen?

Der anfangs empfohlene Geber 163.40, Nr. 0120 603, hat laut Katalog ein schwarzes Gehäuse. Das Foto vom Geber an Luk´s Maschine zeigt einen cni-Geber, also ein helles Gehäuse. Bin etwas verwirrt.

Ich versuche jetzt seit etwa 3 Wochen ein System Hymec zu bestellen, aber der Händler kommt nicht voran. Angeblich liefert Magura nicht mehr an einzelne Händler, sondern nur noch an Großhändler. Offenbar macht das die Sache komplizierter.

Heute hat mich mein Händler angerufen. Er sagte, er bekommt von Magura keine Antwort auf seine ( zweimalige) Anfrage. Armes Deutschland.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren
#82
Endlich, nach langem Warten, ist meine Magura-Kupplung eingetroffen.
Leider habe ich das selbe Problem wie Uwe. Der Nehmer lässt sich nicht einsetzen, weil er mit dem Krümmer kollidiert.

Ich weiß nur von Luk und Pogmohon, die diese Kupplung fahren/fuhren. Hattet Ihr dieses Problem nicht? Wer fährt noch eine Hymec?

Uwe, könntest Du noch einmal die Foto von der Schneidaktion am Halter senden? Ich kann es gerade nicht finden.

Aber eigentlich wollte ich den Halter nicht abschneiden.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren
#83
Hi Georgios,

hier die Bilder:
   
   
   

Gruß
Uwe
Zitieren
#84
Hallo Uwe,

Danke. Ich hatte sie in der Zwischenzeit auch gefunden.

Das ist ja noch vetretbar, was Du wegnehmen musstest. Bei mir müsste schätzungsweise der halbe Halter weg.

Deshalb wundert es mich, daß Luk und Pog keine Probleme hatten.

Was nun? Zurücksenden? Wäre ja schade.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren
#85
Hi Georgios,

bei mir war es ja so seltsam, das beim ersten Einbau alles so passte. Davon muss auch das kleine Bild sein. Dort sieht man ja, dass der Halter noch ganz ist und trotzdem etwas Luft zum Krümmer.

Beim zweiten Einbau nach der Reparatur der Hymec fehlte dann ein Stück. Erst nach dem Wegfräsen war wieder etwas Luft am Krümmer.

Frag mich nicht woran das gelegen hat, ich kann mir keinen Reim darauf machen.

Gruß
Uwe
Zitieren
#86
Moin moin,

Ich hatte da nix abgeschnitten....
Auf dem Hymec Zylinder ist eine Buchse drauf, nimm die einfach runter, dann sitzt der Zylinder etwas tiefer im Gegenhalter.
Das höhere Spiel im Gegenhalter schadet nicht.
Pogmohon
Zitieren
#87
NoOne,'index.php?page=Thread&postID=93898#post93898 schrieb:Beim zweiten Einbau nach der Reparatur der Hymec fehlte dann ein Stück. Erst nach dem Wegfräsen war wieder etwas Luft am Krümmer.

Frag mich nicht woran das gelegen hat, ich kann mir keinen Reim darauf machen.
Dafür gibt es nur eine logische Erklärung. Du hast einen längeren Nehmer von Magura zurückbekommen.

Pogmohon,'index.php?page=Thread&postID=93906#post93906 schrieb:Moin moin,

Ich hatte da nix abgeschnitten....
Auf dem Hymec Zylinder ist eine Buchse drauf, nimm die einfach runter, dann sitzt der Zylinder etwas tiefer im Gegenhalter.
Das höhere Spiel im Gegenhalter schadet nicht.
Selbst das würde nicht reichen, so wie das aussah. Aber ich werde es versuchen. Wie bekommt man die Buchse herunter? Muß/kann ich die Stange abschrauben?
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren
#88
Hi Georgios,

nein, die kannst du so abziehen. Ich wollte das wegen dem erhöhten Spiel nicht machen, hatte aber diese Info seitens eines Fachmannes nicht und habe daher weggefräst.

Gruß
Uwe
Zitieren
#89
@Georgios,
dann miss doch mal die Länge des Nehmers inkls. der Buchse
und ich messe bei mir, dann wissen wir ob es daran liegt.
Zitieren
#90
Danke Uwe.

Luk, ich messe 47,5 mm.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren
#91
Ich habe die Buchse herausgenommen und jetzt geht der Nehmer knapp hinein. Er liegt aber am Krümmer an, also diese 4-6 mm Spiel kann man nicht prüfen.

Pog, da gibt es doch eine andere Kappe mit Zapfen. Wäre die evtl. kürzer, wenn man den Zapfen wegschneidet? Wahrscheinlich nicht, sieht auf dem Bild nicht so aus.

Welche Wandstärke hat der Nehmer im Bereich der Buchse und welche Wandstärke hat der Abschluß der Kappe? Vielleicht lässt sich dort etwas wegfeilen.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren
#92
Georgios,'index.php?page=Thread&postID=93919#post93919 schrieb:Danke Uwe.

Luk, ich messe 47,5 mm.
und ich 46,5mm inklusive dieser Buchse

an den Abmessungen des Nehmers kann es alo nicht liegen
ich kann mich erinnern, das der Nehmer am Anfang auch nicht so recht reinpassen wollte aber nach etwas hin und her passte er dann doch gut rein

Am Nehmer würde ich nicht herumfeilen wegen der Garantie, dann doch lieber am Gegenhalter
Zitieren
#93
Luk,'index.php?page=Thread&postID=93961#post93961 schrieb:und ich 46,5mm inklusive dieser Buchse

an den Abmessungen des Nehmers kann es alo nicht liegen
Doch. 1 mm ist an dieser Stelle sehr viel, wenn der Nehmer den Krümmer schon berührt. Wieso ist Dein Nehmer 1 mm kürzer??? Oder ist es ein Mßfehler? Ich habe mit der Schiebelehre gemessen.

Und diese 4-6 mm Bewegungsspielraum sind niemals zu erreichen. Bei Dir?

Manual Hymec: http://www.magura.com/de/powersports/pro...loads.html
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren
#94
Also habt ihr die 4-6 mm Spiel nicht geprüft. Ist dieses Spiel im Betrieb dann doch nicht erforderlich??
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren
#95
Könnte natürlich ein Messfehler meinerseits sein, habe im eingebauten Zustand gemessen, da kommt man mit der Messlehre etwas schlecht bei. Eventuell ist bei meinem die Kappe fester reingedreht. Bei mir hat es keine 4-5 mm Spiel, lediglich die 2-3mm bis zum Krümmer, glaube nicht das es so entscheidend ist, der Nehmer sitzt locker im Gegenhalter.
Zitieren
#96
Luk,'index.php?page=Thread&postID=93992#post93992 schrieb:... lediglich die 2-3mm bis zum Krümmer, ...
Immerhin. Bei mir ist das Spiel =0.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste